Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr InfosOK

Das Originalgemälde zu "Abenteuer in den Bergen" (11. Hörspiel)

Joseph Oppenheimer,Dolomitenlandschaft, 1930

Joseph Oppenheimer, Dolomitenlandschaft, 1930

Joseph Oppenheimer wurde am 13. Juli 1876 als Kind jüdischer Eltern in Würzburg geboren und wuchs in der Ludwigstraße 29 auf. Mit 14 Jahren porträtierte er Otto von Bismarck in Bad Kissingen und erhielt dafür von ihm ein persönliches Dankesschreiben. Nach seiner Schulzeit am Würzburger Realgymnasium (heute Siebold-Gymnasium) zog er 1891 nach München. Da er erst 15 Jahre alt war konnte er noch nicht mit dem Studium an der königlichen Akademie beginnen, sondern erhielt Unterricht an der privaten Malschule von Conrad Fehr.
Oppenheimer reiste viel u.a. auch nach Amerika und England. Im ersten Weltkrieg tat er kartographischen Dienst in Berlin und auf Rügen, besuchte häufig seine Mutter in Würzburg und lebte von Drucken und graphischer Kunst. 1919 bis 1933 lebte und arbeitete er in Berlin, wo er vor allem Portraits der jüdischen High-Society und viele Ölgemälde, unter anderem die Dolomitenlandschaft, malte. Sein persönliches Skizzenheft trug er immer bei sich, um jederzeit Motive und Themen in einer Zeichnung festzuhalten. 
Durch die Nationalsozialisten wurden viele seiner Bilder vernichtet. 1933 floh er mit seiner Familie nach London, wo er gute Beziehungen und viele Aufträge, unter anderem aus Südafrika, hatte. 1949 wanderte er mit der Familie seiner Tochter nach Kanada aus, besuchte aber oft mit dem Dampfschiff den Sohn in London. Im Alter von 90 Jahren starb er an Herzversagen in Montreal. Seine Werke gerieten in Vergessenheit, bis 1998 in der städtischen Galerie in Würzburg eine posthume Ausstellung eröffnete.


>>> zurück

Kontakt
Museum im Kulturspeicher
Oskar-Laredo-Platz 1 (vormals Veitshöchheimer Str. 5)
97080 Würzburg
Tel: 09 31 / 3 22 25 0
Fax: 09 31 / 3 22 25 18
Kontakt aufnehmen
Öffnungszeiten
Mo.geschlossen
Di.13:00 - 18:00 Uhr
Mi.11:00 - 18:00 Uhr
Do.11:00 - 19:00 Uhr
Fr. - So. 11:00 - 18:00 Uhr