2. Dezember: 18:30 Uhr: Gespräche über Kunst und Ordnung: Charlotte Eifler und Luisa Heese

Kosten inklusive Eintritt in die Ausstellung: 7 €

In ihren Videos und Installationen hinterfragt die Medienkünstlerin Charlotte Eifler gesellschaftliche und technologische Ordnungen der Repräsentation. Mit einem Schwerpunkt auf feministischen Ansätzen und Elementen der Science-Fiction erforscht Eifler Prozesse der Bildproduktion und Vorstellungen von alternativen Zukünften. Mit Luisa Heese spricht sie über ihr jüngstes Werk, das für NEW ORDER entstanden ist, über Grids, neue Technologien, algorithmische Erfassung und widerständige Bilder. 

>>> zurück