Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr InfosOK

Aufstand! Renaissance, Reformation, Revolte im Werk von Käthe Kollwitz. Der Zyklus "Bauernkrieg"

Kooperation mit dem Käthe Kollwitz Museum Köln

21. Oktober 2017 - 14. Januar 2018

In den Jahren 1902 bis 1908 schuf Käthe Kollwitz ihren zweite Aufsehen erregenden grafischen Zyklus: „Bauernkrieg“. Die meisterhaft gedruckten, tief berührenden Blätter thematisieren die große soziale Erhebung der frühen Neuzeit; gleichzeitig vollzieht Käthe Kollwitz in ihnen auch eine persönliche künstlerische Revolution und den Durchbruch in die Moderne.

Die vom Käthe Kollwitz Museum Köln zum 150. Geburtstag der Künstlerin erarbeitete Ausstellung veranschaulicht mit zahlreichen, größtenteils aus den eigenen Beständen stammenden Zeichnungen und Druckgrafiken die Entstehungsgeschichte des Zyklus.

 

 

 

 

 


>>> zurück

Kontakt
Museum im Kulturspeicher
Oskar-Laredo-Platz 1
97080 Würzburg
Tel: 09 31 / 3 22 25 0
Kontakt aufnehmen