Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr InfosOK

Ihr barrierefreier Besuch im Museum

Parkmöglichkeit

  • Gegenüber dem Haupteingang befindet sich ein Behindertenparkplatz.

Zugang zum Museum

  • Das Haus ist barrierefrei zugänglich. Neben der Eingangstreppe ist eine Rampe. Die Eingangstür öffnet sich automatisch. Shop, Cafe, Toiletten und alle Ausstellungsräume sind mit dem Rollstuhl erreichbar.

Die BFW-Smartinfo-App

Ab dem 21. Januar 2019 steht die BFW-Smartinfo-App als Testversion zur Verfügung. Die App kann kostenlos im Google Play Store und im Apple App Store herunter geladen werden. 
Die Testversion begleitet alle Besucher*innen mit und ohne Beeinträchtigungen durch einen Teil des Museums, gibt Hinweise zur Wegführung und macht das Gemälde »Mondscheinlandschaft« von Andreas Geist sinnesorientiert erfahrbar. Von blista in Marburg wurde ein Tastmodell zum Gemälde erstellt, welches durch eine Bildbeschreibung zum Hören ergänzt wird.
Die Fotografie-Ausstellung "Shot in the Dark" wird durch die App barrierefrei begleitet. Drei amerikanische Fotograf*innen machen ihre Sehschwäche zum Ausgangspunkt ihrer visuellen Erkundungen.
In den nächsten Jahren sollen weitere Kunstwerke sinnesorientiert zugänglich gemacht werden. Für 2019 ist dies für zwei Skulpturen von Emy Roeder geplant.
Über Rückmeldungen zu Verbesserungen, Ergänzungen, Wünsche zur App würden wir uns sehr freuen. Bitte teilen Sie diese unseren Volunteers im Haus oder der Kasse mit. Gerne auch per Mail unter: Museumspaedogogik.Kulturspeicher@stadt.wuerzburg.de
Eine Zusammenarbeit des Museum im Kulturspeicher und des Sozialreferats der Stadt Würzburg.
Die Sinnesstation zum Gemälde wurde aus aus dem Förderpreis "Vermittlung im Museum" der Bayerischen Sparkassenstiftung und der Landesstelle für die nichtstaatlichen Museen in Bayern finanziert.

http://www.tvmainfranken.de/mediathek/video/inklusion-im-museum-ausstellung-im-kulturspeicher/externer Link

Einrichtungen im Museum

  • Kasse und Information im Foyer des Museums. Volunteers im Foyer. Hier hilft man Ihnen gern bei allen Fragen weiter.
  • Toiletten: Toiletten und Toiletten für Menschen mit Beeinträchtigungen befinden sich im Erdgeschoss des Museums.
  • Aufzüge: Alle Ebenen sind mit dem Aufzug zugänglich. Die Aufzüge sind barrierefrei.
  • Klappstühle zur Mitnahme für den Rundgang stehen im Erdgeschoss bereit.
  • Wickelmöglichkeit: Eine Wickelmöglichkeit besteht in der Damentoilette im Erdgeschoss.
  • Buggys können an der Kasse ausgeliehen werden.
  • Garderoben und Schließfächer befinden sich im Erdgeschoss.
  • Große Taschen und Rucksäcke müssen eingeschlossen werden.

Blinde Besucher und Besucher mit Seheinschränkungen

  • Blindenhunde sind willkommen!

Taube Besucher und Besucher mit Höreinschränkungen

  • Wenn Ihr Hörgerät über eine "T-Spule" verfügt, ist Ihnen unser Multimediaguide über ein induktives System zugänglich.

Rollstuhl ausleihen

  • An der Kasse kann ein klappbarer Rollstuhl ausgeliehen werden.

Besucher mit Lernbeeinträchtigungen


>>> zurück

Kontakt
Museum im Kulturspeicher
Oskar-Laredo-Platz 1 (vormals Veitshöchheimer Str. 5)
97080 Würzburg
Tel: 09 31 / 3 22 25 0
Fax: 09 31 / 3 22 25 18
Kontakt aufnehmen
Öffnungszeiten
Mo.geschlossen
Di.13:00 - 18:00 Uhr
Mi.11:00 - 18:00 Uhr
Do.11:00 - 19:00 Uhr
Fr. - So. 11:00 - 18:00 Uhr