Veranstaltungen
06. Juli: 20.00 Uhr

Theater im Museum: KUNST von Yasmina Reza

Der Kunstsammler Serge kauft für seine Wohnung ein neues Gemälde. Das Bild zeigt weiße Querstreifen auf weißem Untergrund. Voller Stolz präsentiert der neue Besitzer seinem langjährigen Freund, dem Ingenieur Marc, die kostspielige Errungensch...

mehr
07. Juli: 18.00 Uhr

Kunstapéritif zum Feierabend

Abermillionen Anschauungen ermöglichen - Hannah Höch und die Abstraktion. Nach einer 20-Minutenführung erwartet Sie bei einem Glas Sekt ein gemütliches Beisammensein.

mehr
10. Juli: 11.15 Uhr

Öffentliche Führung zu "Hannah Höch. Abermillionen Anschauungen"

Das Museum im Kulturspeicher präsentiert mit Hannah Höch (18891978) eine der weltweit wichtigsten Protagonist*innen der Kunst des 20. Jahrhunderts.

mehr
14. Juli: 19.30 Uhr

Wege zu Hannah Höch

Hannah Höchs Werk ist eng mit den Ereignissen und Innovationen ihrer Zeit verbunden und war ihnen oft auch einen Schritt voraus.

mehr
15. Juli: 17.00 Uhr

Öffentliche Kuratorinnenführung zu "Hannah Höch. Abermillionen Anschauungen"

Das Museum im Kulturspeicher präsentiert mit Hannah Höch (18891978) eine der weltweit wichtigsten Protagonist*innen der Kunst des 20. Jahrhunderts.

mehr
15. Juli: 20.00 Uhr

Theater im Museum: KUNST von Yasmina Reza

Der Kunstsammler Serge kauft für seine Wohnung ein neues Gemälde. Das Bild zeigt weiße Querstreifen auf weißem Untergrund. Voller Stolz präsentiert der neue Besitzer seinem langjährigen Freund, dem Ingenieur Marc, die kostspielige Errungensch...

mehr
17. Juli: 11.00 Uhr bis 14.00 Uhr

Matinée: Material-Collagen

Führung in der Ausstellung Abermillionen Anschauungen. Hannah Höch. Im Anschluss entstehen großformatige Collagen aus verschiedenen Materialien.

mehr
17. Juli: 11.15 Uhr

Öffentliche Führung zu "Hannah Höch. Abermillionen Anschauungen"

Das Museum im Kulturspeicher präsentiert mit Hannah Höch (18891978) eine der weltweit wichtigsten Protagonist*innen der Kunst des 20. Jahrhunderts.

mehr
20. Juli 2022 16.30 Uhr bis 17.30 Uhr

Enthüllung der "Stehenden Tripolitanierin" von Emy Roeder im Rathausinnenhof

Mit Aufstellung ihres späten Hauptwerks im Rathausinnenhof wird nun das Werk der wichtigen Würzburger Künstlerin im 20. Jh. auch in der Stadtmitte erlebbar.

mehr
24. Juli: 11.15 Uhr

Öffentliche Führung zu "Hannah Höch. Abermillionen Anschauungen"

Das Museum im Kulturspeicher präsentiert mit Hannah Höch (18891978) eine der weltweit wichtigsten Protagonist*innen der Kunst des 20. Jahrhunderts.

mehr
31. Juli: 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr

KUNST! FÜR JUNG UND ALT IM MIK

Buntes Familienprogramm zur Ausstellung Hannah Höch. Abermillionen Anschauungen.

mehr
04. August: 18.00 Uhr

Kunstapéritif zum Feierabend

Das Magische Quadrat

mehr
13. August: 14.00 bis 17.00 Uhr

Workshop für Kinder ab 8 Jahren - Ein Tag mit Hannah Höch

Führung in der Ausstellung. Im Anschluss gestalten wir ein Collage-Tagebuch aus verschiedenen Materialien.

mehr
01. September: 18.00 Uhr

Kunstapéritif zum Feierabend

Hannah Höch - queer und feministisch
Abermillionen Anschauungen ermöglichen.
Nach einer 20-Minutenführung erwartet Sie bei einem Glas Sekt ein gemütliches Beisammensein.

mehr
4. September: 14.00 Uhr- 17.00 Uhr:

Offene Collagenwerkstatt

Hannah Höch war Miterfinderin der Collage. Inspiriert von ihren Collagen bringen wir gesellschaftliche, politische oder persönliche Themen mit Bild- und Textmaterial zum Ausdruck. Schere, Kleber, Zeitungen und Zeitschriften liegen zum kreativen G...

mehr
20. September 2022 19.30 Uhr

Klangraum-Konzert

Jubiläumskonzert unter Mitwirkung von Dozenten und Studierenden der Hochschule für Musik: Akkordeon, Kammermusik, Saxophon

mehr
30. September 2022 18.30 Uhr

Ausstellungseröffnung: Konkreter Widerstand

Museum im Kulturspeicher
Oskar-Laredo-Platz 1 (vormals Veitshöchheimer Str. 5)
97080 Würzburg
Tel: 09 31 / 3 22 25 0
Fax: 09 31 / 3 22 25 18
museum.kulturspeicher@stadt.wuerzburg.de

Mo. geschlossen
Di. 13:00 - 18:00 Uhr
Mi. 11:00 - 18:00 Uhr
Do. 11:00 - 19:00 Uhr
Fr. - So.  11:00 - 18:00 Uhr